Cecilia Theophil

Der Wolf

Die Abschlussarbeit von Cecilia Theophil ist ein Buch, das von den verschiedenen Phasen eines Wolfsrudels erzählt: Vom gemeinsamen Leben im Rudel, der Jagd nach Beute, Aufzucht der Jungtiere und seiner Beziehung zum Menschen. Der Comic entstand durch eine Mischung aus 3D Modellen und Szenen in Blender und einem anschließenden Overpaint in Photoshop. Diese Technik erlaubte Cecilia, Szenen für die Comicpanels teilweise neu zu beleuchten, Modelle um zu sortieren und so einen gleichbleibenden Stil zu garantieren.


Woher stammt die Idee für deine Abschlussarbeit?

Die Idee entstand aus dem Wunsch, sich intensiv mit Blender 3D auseinanderzusetzen und zudem habe ich mich immer schon sehr für Wölfe interessiert.

Was wäre beinahe schief gegangen?

Ich hatte noch nie für ein Buchprojekt ein Vorsatzpapier mit angelegt und befürchtet, dass ich dort einen Fehler mache und ich es bis zu Abgabe nicht neu drucken kann. Aber es ging gut aus.

Wer oder was hat dich inspiriert?

Am meisten hat mich mein Wolfspitz Lovell inspiriert, die während der Arbeit erst wenige Monate alt war und mich dazu bewegt hat, Pausen einzulegen und mit ihr vor die Tür zu gehen.

Womit bist du sehr zufrieden?

Es gibt einige Seiten, die sich durch meine Vorbereitungen im 3D Programm mit der Beleuchtung einfach gut fertigstellen ließen. Das hat dann bei der Arbeit immer sehr viel Spaß gemacht.

Weißt Du schon, wie es nach dem Studium weitergeht?

Erstmal geht es weiter mit dem Master Illustration an der HAW Hamburg - und danach hoffentlich mit tollen Projekten, bei denen sich Informationsvermittlung und interaktive Inhalte verbinden lassen.

Bachelor Illustration

Prof. Reinhard Schulz-Schaeffer

Prof. Bernd Mölck-Tassel

Cecilia Theophil

theophilcecilia@yahoo.de ceciliatheophil.com @marswueste